“Hasen Plague” in Sophia Kinderkrankenhaus

In der Sophia-Kinderkrankenhaus in Rotterdam, die nächsten Wochen niemand gemerkt, dass Ostern steht vor der Tür. Überall in der Klinik sind Hasen gefunden: an den Fenstern, an den Betten an den Wänden und Türen.

Zum Glück ist es nicht echt, sondern für Osterhasen und Küken auf Static Paper: Spezialpapier mit einer statischen Ladung, die sich leicht an jeder glatten Oberfläche. Die Aktion ist ein Geschenk von Static Paper-Drucker ZUM von Old Beijerland.   Mit Static Paper hat VAN AS vor ein paar Jahren ein absolutes Novum in der Druckindustrie in die Niederlande. Die spezielle Behandlung gegeben wurde das Papier um eine statische Aufladung. Dass die Ladung erhalten bleibt bis zu sechs Monaten. Als ein Ergebnis kann das Papier auf allen Oberflächen, die glatt sind, aber etwas geklebt werden. Entfernen Sie das Papier glatt geht. Wo Aufklebern jemals verlassen wollen, gibt es bei Static Paper No. Mit mehrmals die statische Stick bleibt intakt. Da die Aufkleber die auffallen, sind sie ideal für Werbekampagnen und Plakate zu fügen. Viele bedeutende nationale und internationale Kunden nutzen bereits. “Für einen unserer Kunden haben wir eine Oster-Aktion organisiert. Darüber hinaus gibt es eine große Anzahl von statischen Aufkleber mit verschiedenen Oster-Bilder bleiben. Wir haben sofort vorgeschlagen, dass verbleibende Aufklebern, zu den Kindern in der Sophia Krankenhaus zu verteilen.” erzählt Rinske van As, Manager von Static Paper. Inzwischen hat die Aktie von achttausend Aufkleber bereits im Einsatz im Krankenhaus. Die Tausenden von Osterhasen und anderen Charakteren haben das Krankenhaus in einem fröhlichen Gelb paaszee verwandelt!

statische stickers Paashazen